1/10

Farb Dialog Therapie:

 

In der Kunsttherapie gilt der Satz „Ausdruck der Bewältigung“ d.h. Seelische Vorgänge, die ausgedrückt und gestaltet werden können, sind leichter zu verstehen und zu bewältigen. Der Farbdialog ist ein spezielles dialogisches Verfahren, bei dem Klient und Therapeut zusammen malen. Der Farbdialog ermöglicht eine nonverbale Kommunikation und wirkt aktivierend auf das Unterbewusste, vor allem auf die tieferen archetyptischen Schichten mit ihrem Wahrheits- und Weisheßtsgehalt. Beim Farbdialog ergänzt ein Gesüräch üder die Dynamik des Malens, also über das, was zwischen den Dialogpartners während des Malens an Gefühlen und Konflikten abgelaufen ist, die unbewusste Wirkunbg des Farbdialogs. Die Farbsymbole wirken ordnened und heilend. Farbdialog kann man mit sich selbst machen, als Dialog zu zweit oder in der Gruppe.

 

Lehrgangsinhalte:

  • Was ist Kunsttherapie? Was ist Farbdialog?

  • Reaktionen im Unbewussten, analog dem Traum

  • Farb-, Raum-, und Formsymbolik

  • Was ist Licht, was ist Farbe?

  • Der Farbdialog als Prozess uns seine Wirkungen

  • Praktisches Üben des Farbdialogs

  • Anwendungsmöglichkeiten

 

 
 
 
Nächster Termin: ab Herbst 2020

 

 

Im Rahmen von acht Wochenenden

Ort: Zentrum für Naturheilkunde in München