Weitere Informationen, Kassen und Konditionen

 

Für die tiefenpsychologische Gesprächstherapie bieten die Kassen folgende Leistungen an:

 

  • Krisenintervention: bei akuten Lebenskrisen, ca. 10-30 Stunden, meist 1–2 Stunden pro Woche

  • Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie: bei ausgeprägten Symptomen psychischer (Ängste, Depressionen) oder psychosomatischen Natur, meist mind. 50 Stunden, 2 Stunden pro Woche

  • Analytische Psychotherapie / Psychoanalyse: Zur umfassenden Durcharbeitung der Lebensgeschichte, Arbeit an der eigenen Identität, bei schweren Symptomen i.a. mindestens 240 Stunden, 2 bis 3 Stunden pro Woche (bei intensiver psychoanalytischer Arbeit höher)

 

Alle gesetzlichen und privaten Kassen haben Psychotherapie im Leistungsangebot, allerdings in unterschiedlichem Umfang (bei der Kasse anfragen). 

Die Therapiesitzung umfasst 50 Minuten
In besonderen Fällen können Doppelsitzungen (100 Min.) oder Eineinhalbsitzungen (75 Min.) vereinbart werden. 

Für Leistungen gesetzlicher Krankenkassen bitten wir jedes Quartal die Krankenkassenkarte (Chip-Karte) mitzubringen. 

Bei privaten Kassen erfolgt eine private Rechnungsstellung zum Einreichen bei der Kasse. Bitte erfragen Sie bei der Privatkasse den jeweiligen Umfang der möglichen Psychotherapieleistungen. Ein Eigenanteil kann steuerlich zum Abzug gebracht werden. 

Die Therapie «Energetisches Heilen» wird mit 50,00 Euro pro Therapiesitzung berechnet (Paket mit 5 Sitzungen reduziert auf 230,00 Euro) 

Besonders beim energetischen Heilen kann die Therapiesitzung länger dauern (Tiefenentspannung und Meditation bzw. Imaginationsreisen können nicht immer pünktlich beendet werden). Längere Sitzungen werden anteilig berechnet. 

Absagen für vereinbarte Sitzungen bitten wir spätestens 24 Stunden vorher mitzuteilen. 

Gesetzliche Krankenkassen akzeptieren meist als Kulanzleistung 5 Sitzungen Entspannungstherapie (Rechnung kann ausgestellt werden) 

Gesetzliche und Private Krankenkassen bieten auch Zusatzleistungen an, die Heilpraktikerkosten abdecken. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrer Krankenkasse. (Zusatzleistungen / Naturheilkunde)

Vergleich: Barmenia
Bsp.: Mit ca. 30,00 Euro monatlich (altersabhängig) werden Heilpraktikerleistungen bis zu 1000 Euro pro Jahr erstattet.