WANN

01.12.2015  19.30Uhr bis 21.30Uhr

 

WO

Studio AUM, Schützenstr. 10, 80335 München,

2.Stock, direkt zwischen HBF und Stachus

 

 

Teilnahmegebühr

20,00 €

15,00 € (reduziert für Studenten/ Arbeitslose)

 

Anmeldung erforderlich- weitere Infos

Gemeinschaftspraxis König/Pfister

info@praxis-koenig.de

www.praxis-koenig.com

Tel.:    089 / 71 52 70

Vortragsreihe zu aktuellen Themen unserer Zeit: 

Wer bin ich - und wer kann ich werden?

Midlife Crisis als Wandlungschance

 

  • Krise als Chance und Gefahr:

 

  • Krise: Der Wandlungsdruck in der Krise in der Lebensmitte (KLM) kann enorm stark werden: er kann deshalb krank machen – Depressionen oder psychosomatische Erkrankungen sind die häufigsten Symptome

 

  • Chance: Der Wandlungsdruck kann aber auch kreative und bisher unbewußte Fähigkeiten und Potentiale freisetzen und das Leben bereichern und intensivieren

 

  • Die Wandlung kann eine neue Identität und Lebensform entstehen lassen und einen Bruch mit dem alten Leben bedeuten.

 

  • Der psychologisch-philosophische Hintergrund:

 

  • Nach C.G. Jung ist das Leben aus Polaritäten aufgebautz.B. Denken und Fühlen, Extroversion und Introversion etc.

 

  • Kompensation: dieser Mechanismus greift ein, wenn die Polaritäten und Energien zu einseitig gelebt werden, vor allem in der 1. Lebenshälfte und will den Ausgleich zwischen den gegensätzlichen Kräften

 

  • Zentroversion und Selbst: das Selbst als innerster und geistiger Kern des Menschen will die Ganzheit des Lebens und der Person, die Zentroversion steuert die ganzheitliche Entwicklung

 

  • Fragen: Tritt die Midlife-Krise immer und bei allen Menschen auf? Wovon hängt ab, ob sie stärker oder schwächer auftritt? Was hilft uns bei der Bewältigung, welchen Beitrag kann die Psychotherapie leisten?